Vernetzter Transport

Wie wird die Logistik von morgen aussehen? Wenn es um die Anforderungen der Kunden geht, dann zeigt sich schon heute ein recht klares Bild. Was an einem Tag – meist per Internet – bestellt wird, soll spätestens am Folgetag bereits angeliefert sein. Das alles mit voller Transparenz und zu sehr geringen Kosten. Unmöglich? Nicht unbedingt, wenn die Transportbranche die Chancen der Vernetzung konsequent nutzt. Schneller, effizienter und Umwelt schonender Güterverkehr ist jedenfalls nur so möglich – etwa, indem die Lieferkette intelligent vernetzt wird und dadurch freie Laderaum-Kapazitäten von Lkw genutzt werden können.

CoTra_1_2017

Die intelligente Vernetzung fängt gerade an, die Logistik auf ein neues Niveau zu heben. Solche fundamentalen Entwicklungen erfordern aber auch eine (fach-)mediale und kommunikative Begleitung. Deshalb haben der EuroTransportMedia Verlag und sein Flaggschiff „lastauto omnibus“ ein neues Magazin aus der Taufe gehoben: Die „CONNECTED TRANSPORT“, die jetzt zur transport logistic-Messe in München erstmals als eigenes Heft erscheint. delta eta durfte als externe Redaktion wirken – vom ersten Themenplan bis zum fertigen Artikel. Wir danken für dieses Vertrauen – und gratulieren den Machern im Verlag zu ihrem Mut, ein wichtiges Thema publizistisch anzupacken!

Aber lesen Sie selbst: www.connected-transport.de

Advertisements

Vernetzte Welten

Ein Traditionsunternehmen wird 125 Jahre alt – und blickt nicht zurück, sondern nach vorne. Mit dem Jubiläumsheft „Vernetzte Welten“ hat das Fachmedienhaus Vogel Business Media genau dieses getan. Auf mehr als 200 Seiten schreiben Vogel-Fachjournalisten und externe Experten aus Wissenschaft und Industrie über die großen Trends der Zukunft: Wie können wir den digitalen Wandel gestalten, in Wirtschaft und Gesellschaft? Wie wird Industrie 4.0 unsere Produktions- und Arbeitswelt verändern? Mit welchen Fahrzeugen und Mobilitätskonzepten werden wir uns fortbewegen? Und wie werden wir zukünftig miteinander kommunizieren und voneinander lernen?

bildschirmfoto-2016-12-15-um-11-34-00

In zehn Kapiteln, angefangen von der Connectivity über Big Data und Energy bis hin zur Innovation zeichnen die „Vernetzten Welten“ ein Bild von der Welt von morgen. Nach dem Prinzip „Online First“ publizierte der Verlag einzelne Artikel und ergänzende Berichte im Laufe seines Jubiläumsjahres auch online. Die Kapitel dienten darüber hinaus als Kategorien für den Vogel Leadership Award „Connected World“, mit dem herausragende Persönlichkeiten Ende September von einer hochkarätigen Jury ausgezeichnet wurden.

 

Das Projekt war ein Gemeinschaftswerk von Verlag, Autoren und vielen engagierten Mitstreitern. Als externe Chefredaktion durfte delta eta die Publikation betreuen. Das Kompendium ist als Printausgabe beim Verlag bestellbar und kann online als E-Paper oder als PDF unter der Adresse http://www.vernetzte-welten2016.de heruntergeladen werden.

Wir sagen: Danke und „Happy Birthday“, Vogel Business Media!