Es werde Licht!

FRANKFURT AM MAIN. Dienstag ist „Technik und Motor“-Tag, nicht nur für mich als F.A.Z.-Autor, sondern, wie ich aus unzähligen Gesprächen weiß, für viele Entscheider in der Republik. Meist bin ich für „Motor“ zuständig, die Antriebstechnik im engeren Sinn. Ob elektrisch oder per Verbrennungsmotor, es macht mir großen Spaß, technische Zusammenhänge so zu erklären, dass auch der kaufmännisch oder juristisch geprägte Leser Spass an Technik hat. Doch heute erschien das Buch „Technik und Motor“ mit einem Aufmacher, in dem ich Automatisierung und Digitalisierung in der Lichttechnik beschreibe. Licht, eine Form der masselosen Energieübertragung, fasziniert mich seit jeher – insofern bin ich dankbar, dieses Thema für die F.A.Z. auch künftig verfolgen zu dürfen.

aufmacher_licht_FAZAnders als andere Tageszeitungen wird die F.A.Z. nicht verschenkt. Sie können den Beitrag als nur lesen, wenn Sie Abonnent sind oder die heutige Ausgabe als Druckwerk oder per App erwerben. Hier daher nur der Einstieg:

Schlaue Laternen und Blaulicht für Schüler
Die LED-Beleuchtung verdankt ihren Siegeszug der hohen Energie- effizienz. Nun stehen Automatisierung und Vernetzung im Mittel- punkt. Licht wird zum Einfallstor für das Smart Home.
Es werde Licht. Und es ward Licht. So einfach ist das nicht nur in der Genesis, sondern auch heute: Wo Zivilisation ist, da ist auch ein Lichtschalter. Noch. Denn die Hersteller von Lampen und Leuchten arbeiten daran, das technische Licht zu automatisieren und zu vernetzen – und damit die klassische Bedienung per Schalter durch Apps zu ergänzen oder sogar völlig zu ersetzen. Die Voraussetzung dafür bietet die LED-Technik, die in den vergangenen Jahren einen Siegeszug angetreten hat. Philips gibt an, 48 Prozent des Lichtgeschäfts werde mittlerweile mit Leuchtdioden bestritten. Das mittelständische Unternehmen Ridi, das vor allem professionelle Lichtlösungen für Büros, Fabriken und Warenhäuser im Blick hat, spricht sogar von bis zu 60 Prozent…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s