Mobility, die zweite

Wie viel kleiner können Verbrennungsmotoren noch werden? Warum glaubt Toyota an die Brennstoffzelle? Wie viel Effizienzsteigerung ist durch Aerodynamik möglich? Sind 48-Volt-Hybride der optimale Kompromiss unter Kosten-Nutzen-Aspekten? Können Elektrofahrzeuge künftig während der Fahrt geladen werden?

Diese Fragen – und weitere – beantwortet die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift „Mobility 2.0“, die vor wenigen Tagen erschienen ist. delta eta übernimmt für den Verlag publish-industry seit Jahresanfang die komplette redaktionelle Betreuung der Zeitschrift. Das erst 2010 gegründete Magazin bietet Informationen auf Systemebene und bietet Entscheidern somit einen Überblick über aktuelle Technologietrends.

Lesen Sie mal rein. Hier kann die elektronische Ausgabe heruntergeladen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s