Neue Fachzeitschrift für nachhaltige Stadtentwicklung

Die Verstädterung der Welt schreitet voran. Die Megametropolen sind nicht nur Verursacher und Leidtragende der sich abzeichnenden Ressourcenverknappung, sie bergen, so der Stadtplaner und Ex-Bundesumweltminister Klaus Töpfer, auch den Schlüssel für die Bewältigung des Klimawandels.

Vor diesem Hintergrund gibt der Fachverlag Publish Industry, München, die erste deutschsprachige Fachzeitschrift für nachhaltige Stadtentwicklung heraus. Die Erstausgabe von „Urban 2.0“ ist soeben im Vorfeld der Hannover Messe Industrie erschienen. Chefredakteur ist Mathis Bayerdörfer, der auch den Automatisierungstitel „A&D“ verantwortet.

Die Perspektive von Urban 2.0 entspricht der des Bürgermeisters einer Großstadt – über die verschiedenen Fachdisziplinen hinweg werden Probleme und Lösungen geschildert. Fachbeiträge zu Gebäudeinfrastruktur, Energieeffizienz und Verkehr finden sich genauso wie Artikel zu Wasser/Abwasser, Informations- und Kommunikationstechnik oder Planung und Finanzierung.

Für jede Ausgabe der Zeitschrift führe ich ein Interview mit einer herausragenden Persönlichkeit – in der Erstausgabe mit Roland Busch, der als Siemens-Vorstand den neuen Sektor Infrastruktur und Städte führt. Er betont in dem Gespräch, dass Städte moderne Technologien auch deshalb einsetzen werden, weil sie zueinander als Wirtschaftszentren im Wettbewerb stehen.

Urban 2.0 erscheint 2012 zweimal, ab kommenden Jahr dann quartalsweise. Die Druckauflage beträgt 10.000, zudem wird das Magazin im Internet elektronisch publiziert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s