delta eta geht an den Start

„delta eta“ steht in Physik und Maschinenbau für den gewonnenen Wirkungsgrad. In einer Welt, in der immer mehr Menschen in (relativem) Wohlstand leben wollen, ist es essentiell, dass wir Technologien entwickeln, die mit geringstem Ressourcenverbrauch arbeiten. Als Fach- und Wissenschaftsjournalist beschäftige ich mich seit mehr als 15 Jahren mit solchen Technologien – sei es auf dem Gebiet der Mobilität oder der Energie. In dem heute eingerichteten Blog werde ich von den Entwicklungen berichten, die mir auf meinen Reisen begegnen. In der Hoffnung, dass neue Ideen eine Chance bekommen.